Archiv der Kategorie: Basteln

Bastelwerke und Anregungen

Wir wollen ein Pony…

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche haben die Mädels in meiner Gruppe nur von Ponys und Prinzessinen geredet, sodass die ganze Gruppe am Ende ein Pony haben wollte. 😀 Natürlich konnte ich ihnen kein Echtes besorgen, aber wir haben jeder eins gebastelt. Und jeder hatte am Ende ein Pony mit kunterbuntem Fell und lila Pferdeschwanz! 😉 Das ist doch gleich genauso cool, wie ein echtes *räusper*!

Papppferde. Melmax Melmac 2015.

Papppferde. Melmax Melmac 2015.

Was ihr braucht:

  • festen Karton (ich habe einen leeren Windelkarton genommen)
  • Schere
  • Pfeifenreiniger (1er für jedes Pferd)
  • Malfarbe (wir haben Acrylmalfarben benutzt)

Für den Körper schneidet ihr ein dickbäuchiges H aus dem Karton aus (siehe Bild) und anschließend den Kopf mit langem Hals. Dort, wo nachher der Kopf hin soll, schneidet ihr einen Schlitz. An die beiden Bauchkanten pickst ihr jeweils ein Loch in jede Seite. Hier wird der Pfeifenreiniger so angebracht, wie ein Sattel. Er hält die Form des Pferdes, sodass es stehen bleibt und nicht immer mit ausgestreckten Beinen auf dem Bauch liegt. 😀 Wenn das Pferd steht, steckt ihr den Kopf in den Schlitz und bestimmt die Position. Und jetzt beginnt der größte Spaß für die Kinder; das Anmalen! Nach dem Trocknen malt ihr die Augen auf, pickst ein Loch in den Popo und befestigt den Pferdeschweif. Ihr könnt natürlich auch eine Mähne anbringen, das haben wir dieses Mal nicht gemacht.

Papppferde. Melmax Melmac 2015.

Papppferde. Melmax Melmac 2015.

Fertig ist das Fantasie-Pony, das sich, je nach Größe und Stabilität der Pappe, sehr gut zum Spielen geeignet!

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Bis bald,

DSCI0004

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Basteln

Pinguin-Webbild

Hallo ihr Lieben,

Die Kids und ich lieben Pinguine! Ich denke dieser Filzpinguin auf seinem gewebten Filzteppich wird nicht der einzige Pinguin in diesem Bastel-Winter bleiben, aber es ist der Erste! 😉

DSCI0092

Ich war erstaunt, wie gut die 3-Jährigen das Prinzip des Webens verstanden haben. Natürlich habe ich sie stark anleiten müssen, aber nach drei Filzstreifen, ging es schon fast wie von alleine. Ich war richtig stolz auf die Kleinen!

Natürlich habe ich die Pinguine schon vorbereitet und bei dem Kleben mit der Heißklebepistole durfte leider auch nur zugeschaut werden, aber das Weben ist echt ein Highlight gewesen! Ich kann es also auch für kleinere Kinder, als Geschicklichkeitsübung, empfehlen.

Filzwebteppich mit Pinguin. Melmax Melmac 2014.

Filzwebteppich mit Pinguin. Melmax Melmac 2014.

Unsere Modelle sind sehr bunt ausgefallen, man könnte es auch einfarbig oder klassischer gestalten. 😉

Viel Spaß beim Nachmachen und bis bald,

DSCI0004

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Basteln

Bastelideen

Hallo ihr Lieben,

die letzten Wochentage habe ich mit den Kids natürlich wieder gebastelt. Ich schaffe es nicht immer täglich zu Schreiben, aber hier eine kleine Zusammenfassung der bisherigen Highlights:

  • der Schneemann-Adventskalender (die Nase zeigt die Tage bis Weihnachten an),
  • Mister Nikolaus, darf natürlich nicht fehlen,
  • das Vogelhaus, damit die Vögel im Winter nicht verhungern
  • und die Engel-Handabdrücke mit Glitter-Heiligenschein
Winter/Weihnachten-Bastelideen. Melmax Melmac 2014.

Winter/Weihnachten-Bastelideen. Melmax Melmac 2014.

Diese vier Bastelideen sind richtige Winterklassiker und einfach nach zu machen. Man braucht generell nur Papier, Pappe, Schere, Stifte, Fingerfarbe, Pinsel, Klebe und Wattebällchen. Schon kann der Bastelspaß beginnen. Wer nicht so geschickt im freien Vorzeichnen ist, findet viele Malvorlagen bei Google! 😉

 

Bis bald,

DSCI0004

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Basteln

Türkranz

Hallo ihr Lieben,

Heute habe ich mit den Kids einen weihnachtlichen Türkranz gebastelt. Er ist aus grünen Handabdrücken entstanden. Diese Idee habe ich im Internet entdeckt, bei Google-Bilder. Ich bin also ehrlich gesagt, nicht die Erste, die diesen tollen Kranz gebastelt hat. Aber für die Kids in meiner Gruppe war es das erste Mal! 😉

PicMonkey Collage

Christmas-Türkranz. Melmax Melmac 2014.

 

Ihr braucht:

  • weißes Papier
  • grüne Fingerfarbe
  • Pinsel oder Schwamm zum Auftragen der Farbe
  • festen Karton (z.B. von einem Pizzakarton)
  • Schere
  • Klebe
  • buntes Bastelpapier für die Accessoires.
  1. Schneidet einen Kranz aus dem festen Karton aus.
  2. Pinselt die Kinderhände mit grüner Farbe ein und druckt die Handabdrücke auf das weiße Papier. Ihr braucht ca. 20 Stück. Es kommt aber auf die Größe des Kranzes und der Hände an, wie viele Abdrücke ihr braucht.
  3. Lasst die Farbe trocknen und schneidet die Abdrücke grob aus.
  4. Nun klebt ihr die Handabdrücke auf den festen Karton. Wie ihr die Abdrücke anordnet ist Geschmacksache. Ich habe die Hände abwechselnd in alle Richtungen ausgerichtet.
  5. Anschließend könnt ihr noch weihnachtliche Accessoires aufkleben, wie eine Schleife, einen Schneemann, einen Spruch oder was euch sonst so einfällt! Diese fertigt ihr aus dem bunten Bastelpapier an.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Bis bald,

DSCI0004

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Basteln

Un Dinde.

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mit den Kids einen Truthahn gebastelt. Auf französisch heisst Truthahn übrigens Dinde! 😉

PicMonkeyDINDE

Mon Dinde, mein Truthahn. Melmax Melmac 2014.

 

Dafür braucht ihr:

  • ein weisses Blattpapier,
  • eine spitze Schere,
  • bunte Papierstreifen, die auf einer Seite abgerundet sind,
  • Tesafilm
  • und Malstifte.

Mit einem schwarzen Stift malt ihr in der Mitte einen Truthan auf, ohne die makanten Federn. Diesen federlosen Vogel könnt ihr dann, nach Belieben, ausmalen. Anschließend schneidet ihr mit der spitzen Schere an der Seitenlinie des Truthahnkörpers einen Schlitz. In diesen Schlitz schiebt ihr eure bunten Papierstreifen, die als Federschmuck dienen. Danach dreht ihr das Papier vorsichtig um und klebt die Papierstreifen auf der Rückseite mit Tesafilm fest.

Fertig ist euer Thanksgiving-Truthahn. Schnell und auch für kleine Kinder sehr einfach!

Bis bald,

DSCI0004

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Basteln

Second Hand ist einfach Spitze!

Hallo ihr Lieben,

DSCI0034

Errungenschaften aus dem Second-Hand-Shop. Melmax Melmac 2014.

 

gestern waren Romeo und ich auf Shopping Tour in einigen Second-Hand-Läden. Eigentlich waren wir auf der Suche nach einem Schreibtisch für unser Hasen-/Büro-/Kreativ-Zimmer. Wir sind leider nicht fündig geworden. Ein passender Tisch war dabei, aber leider zu teuer. 😦

Naja, ich musste Gott sei Dank nicht weinen, weil ich dafür ganz viele andere tolle Dinge gefunden habe! Zwei Tüten voll mit Spitze-Reste, zwei Tüten voll mit Wollresten, zwei Salzteig Bücher (die Anleitungen kann man auch für Fimo und Knete verwenden), und andere Bücher.

einfachSpitze

Einfach Spitze! Melmax Melmac 2014.

 

Ich bin mehr als happy! Allein die Spitze hätte mich im Laden Einiges gekostet. Im Second-Hand-Laden habe ich aber nur 5$ für die 4 Tüten Spitze und Wolle bezahlt! Auch bei den Büchern konnte ich ein paar Dollar sparen. Genial, oder?

Die Spitze habe ich in Einmachgläser sortiert, so bleiben sie sauber, staubfrei und sind gleichzeitig dekorativ. 😉

secondhand

Second-Hand-Schätze. Melmax Melmac 2014.

 

Sobald ich eine tolle Anleitung aus den Bastelbüchern genutzt habe, werde ich euch die Idee und das jeweilige Buch noch genauer vorstellen. Versprochen! 🙂

Ich habe noch keine exakten Pläne für die Spitze, aber ich habe dem Weihnachtsmann geschrieben und mir eine Nähmaschine gewünscht. 😉 Vielleichht werden Träume war?

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Start in die Woche!

DSCI0004

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Basteln

Schnipselbilder

Hallo ihr Lieben,

heute haben wir nicht wirklich etwas Winterliches gebastelt. Aber Schnipselbilder können je nach Alter und Kreativität der Kinder zu jedem Thema genutzt werden.

PicMonkey Collage

Schnipselbilder. Melmax Melmac 2014.

Heute sind kleine Insekten, Herzen, Blumen und Phantasiebilder entstanden. Man könnte aber auch Tannenbäume, Schneeflocken oder ganze Landschaften kreieren. Da ich den Kids in meiner Gruppe aber in Sachen Schnipsel nichts vorschreiben will, entsteht eben immer etwas Neues und Tolles! 😀

Diese Bastelei mag vielleicht simpel aussehen, aber sie fördert die Motorik und die Kreativität sehr. Jedes Kind muss seine eigenen Schnipsel anfertigen (zerreißen oder zerschneiden), mit dem Klebestift hantieren und sich ein Motiv ausdenken!

Also rann an die Blätter, fertig, loooooooos! 😉

Bis bald,

DSCI0004

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Basteln

Eddy der Eisbär.

Hallo ihr Lieben,

DSCI0017

Eddy der Eisbär. Melmax Melmac 2014.

wie versprochen beginne ich heute mit den Winter/Weihnachts-Basteleien. Heute haben die Kids und ich Eisbären gebastelt. Eddy Eisbär habe ich einen getauft und die Kids haben versucht den lustigen deutschen Namen auszusprechen. Eisbär klingt so ganz anders wie l‘ Ours polaire! 😀

DSCI0013

Eddy der Eisbär Bastelvorlage. Melmax Melmac 2014.

Was ihr braucht: 

  • Schere
  • Klebestift, flüssige Klebe
  • weißen Karton
  • Wattebällchen
  • Kulleraugen
  • und einen schwarzen Marker

Erstellt eine Eisbärvorlage. Im Internet gibt es zahlreiche Ausmalbilder oder ihr zeichnet einen Bären frei Hand, so wie ich es gemacht habe. Die Eisbären mit Hilfe der Schablone auf den weißen Karton übertragen und ausschneiden. Anschließend den ganzen Eisbären großzügig mit dem Klebestift bemalen und  mit den Wattebällchen bekleben. Mit dem flüssigen Kleber das Auge aufkleben. Zum Schluss die Nase, das Ohr und die Krallen aufmalen. Fertig ist Eddy der Eisbär. 

Wir haben noch Fische aus Papier ausgeschnitten, damit die Eisbären etwas zu Fressen haben. 😉

DSCI0016

Eisbären aus Wattebällchen. Melmax Melmac 2014.

Einfach und liebenswert, die kleinen Eisbären.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Bis bald,

DSCI0004

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Basteln

Spaziergang, Hasenfutter und vorweihnachtliche Blätterdeko

Hallo ihr Lieben,

der Halloween-Spuck ist nun endgültig wieder vorbei. Schade aber auch. Naja, dann müssen wir eben wieder ein Jahr warten. 😉

Am Sonntag war herrliches Wetter und Romeo und ich haben beschlossen mal wieder spazieren zu gehen. Den kleinen Marsch haben wir auch genutzt um unserer kleinen Häsin Mathilde ein paar Leckerlis zu sammeln. Mit nach Hause kamen neben vielen leckeren Ästen und Gras auch der beliebte Löwenzahn. Da hier in Québec schon der Winter mit einem Fuß in der Tür steht, haben wir einen großen Haufen Löwenzahn gepflückt. Ich habe die Blätter sortiert und in Bündel an unseren Wäscheständer gehangen, damit sie dort in Ruhe trocknen können. So haben wir im Winter immer mal ein Leckerli für die süße Mathilde.

Hasenfutter

Herstellung von getrocknetem Löwenzahn. Melmax Melmac 2014.

Mathilde ist noch ganz neu bei uns! Sie wohnt erst seit zwei Wochen bei uns. Sie ist noch ganz scheu, aber sie hat ein ganzes Zimmer für sich und somit 24 Stunden Auslauf. 😉 Ich bin noch auf der Suche nach einem kastrierten Partner für sie, aber hier werden Hasen und andere Kleintiere nur 12 Tage im Tierheim „aufbewahrt“ und dann leider und schrecklicher Weise eingeschläfert, wenn sie keiner will. Das macht die Suche und die Auswahl, einen passenden Partner für unsere ruhige aber dominante Mathilde zu finden, nicht leichter! 😦 Also drückt uns die Daumen! 😉

Naja, so muss sie sich erst ein Mal keine Blätter teilen..:D Ich denke ihr werdet bestimmt noch öfter von Mathilde hören und vielleicht auch sehen. 🙂

Givethanksn

Lampenschirmdekoration Thanksgiving von meiner Schwester. Melmax Melmac 2014.

Und jetzt zeige ich euch zunächst die tolle Thanksgiving Dekoration, die meine Schwester in den USA gezaubert hat. Der Lampenschirm wurde einfach super in Szene gesetzt. Thanksgiving ist in Kanada schon vorbei und auch nur in wenigen Familien so groß, wie in den USA. 😀 Aber ich finde es schön, dass es überall das Erntedankfest gibt und man sich bewusst machen kann, für was man alles dankbar sein sollte. Viele Kleinigkeiten sind nämlich nicht selbstverständlich. Somit seid dankbar für all die kleinen und großen Geschenke des Alltags! 😉 Ich bin heute sehr dankbar für die getrockneten Blätter, die die Natur mir vor ein paar Wochen geschenkt hat!

PicBlätterdeko

herbstlich-vorweihnachtliche Fensterdekoration. Melmax Melmac 2014.

Ich bin nämlich endlich dazu gekommen, die getrockneten Blätter vom letzten Spaziergang zu verwenden. Ich habe die Balkontür in der Küche dekoriert. Es ist eine herbstlich-vorweihnachtliche Blätterdeko geworden. Ich habe die Blätter und weihnachtliche Holzelemente an drei verschiedene Angelschnüre gebunden und mit Tesafilm oben und unten befestigt. Es ging super schnell und einfach von der Hand und sieht gerade bei Sonneneinfall super aus, da die Farben der Blätter dann erst so richtig leuchten. Meine Kamera konnte es leider nicht so schön festhalten, wie das menschliche Auge es wahr nimmt. Unser Küchenbalkon dient auch gerade als Kürbislagerplatz, für die Kürbisse, die wir auf der Insel (Île d’Orléans) vor zwei Wochen geerntet haben.

Ich denke ich werde den größten Teil einfrieren. Ich muss mich mal informieren, wie ich das am Besten mache. Roh einfrieren oder schon vorgekocht?
Wenn ihr mit den veschiedenen Kürbissorten schon Erfahrungen gemacht habt und wisst, wie ich sie am besten Einfrieren kann, könnt ihr mir gerne in einem Kommentar schreiben. Ich bin euch für jeden Tipp sehr dankbar. Ich denke in wenigen Wochen fängt es hier schon an zu Schneien, was bedeutet mein Balkon wird bald kein geeignetes Lager mehr sein. 😉

Vielen Dank,

DSCI0004

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Basteln, Dekorieren, Kaninchen Mathilde und Bart, Naturerlebnis

Halloween, weitere Ideen

Hallo ihr Lieben,

Vielen lieben Dank für euere Likes, das hat mich sehr gefreut! 😉

Heute habe ich mit den Kids die Blatt-Gespenster gebastelt. Dafür hatte ich beim Spaziergang ja einige Blätter gesammelt und getrocknet. Die getrockneten Blätter einfach mit weißer Farbe anmalen und nach dem Trocknen mit schwarzem Edding das Gesicht aufmalen. Fertig ist das Blatt-Phantom. In meiner Gruppe haben wir zwei Tafeln an der Wand, die haben wir passend zum Thema kurzerhand in Geisterschlösser umgewandelt. BOOOooooOOOooo!😀

10751962_811351345592132_270252479_n

Geisterschloss. Melmax Melmac 2014.

974411_811351322258801_1103295869_n

Blatt-Gespenst. Melmax Melmac 2014.

10752038_811351295592137_1546986529_n

Blatt-Gespenst. Melmax Melmac 2014.

Die Qualität der Fotos ist sehr bescheiden, weil ich sie nur mit meiner Handykamera aufnehmen konnte, sorry dafür! 😉

Jetzt bin ich gerade mit dem Anmalen der Totenkopfpläzchen fertig geworden. Und ich muss sagen, sie sind sowohl in Schwarz-Weiß, wie auch in Farbe zum Anbeißen. Für den Teig habe ich ein ganz normales Plätzchenteigrezept genommen. Nach dem Abkühlen kann man mit Schokolade die Konturen ziehen und danach mit Puderzuckerpaste die Lücken ausfüllen. Ist fast wie Window-Color-Malen. 😉

DSCI1627

angemalte Totenkopfplätzchen. Melmax Melmac 2014.

DSCI1626

Totenkopfplätzchen mit Schokoladenkontur. Melmax Melmac 2014.

Außerdem befinden sich die Mumien-Hot-Dogs im Ofen. Hier schon mal das Rezept für die Mumien aus der Zeitschrift „Femmes tout pour moi etc…“ (Ausgabe 31 October 2014 Vol 1#15, TVA Publications):

10749210_811410835586183_1038457856_n

Mumien-Hot-Dogs (femmes tout pour moi etc…). Melmax Melmax 2014.

10711560_811410845586182_633071408_n

Rezept für Mumien-Hot-Dogs (femmes tout pour moi etc…). Melmax Melmac 2014.

Nur noch ein Mal schlafen, dann ist Halloween und für alle, die in Deutschland leben: Happy Halloween, denn bei euch ist es ja schon längst so weit! 😀

Ich hoffe ihr habt noch Zeit zum Backen und Malen. 😉

Ich freue mich morgen auf die kleine Halloweenparty mit den Kids! Und danach gehen wir unsere Freunde und deren Kinder besuchen, um Trick or Treat zu machen….yipppie! Das wird ein gruseliges und leckeres Vergnügen! 😉

Bis bald,

DSCI0004

2 Kommentare

Eingeordnet unter Backen, Basteln